Flugangst überwinden

Das kennen viele Menschen zu Beginn der Ferien: Man freut sich auf den Urlaub aber je näher der Reisetermin, um so schlimmer die Flugangst. Doch man kann Abhilfe schaffen. Hypnose kann bei Flugangst helfen. Oft können bereits wenige Hypnosesitzungen zur Befreiung führen, um den Flug ohne Belastungen zu erleben.Hilfe bei Flugangst Hypnose Hamburg

Wann spricht man von Flugangst

Nicht jedes Unbehagen, daß viele Menschen spüren, wenn sie ans Fliegen denken, ist wirkliche Flugangst mit Behandlungsbedarf. Die meisten Menschen können damit umgehen und es hindert sie nicht am Fliegen.

Erst wenn Sie sich außerstande sehen zu fliegen oder großen Leidensdruck erleben, wenn sie fliegen müssen, liegt eine Störung im medizinischen Sinne vor. Wie bei Schlafstörungen, weiss man sich oft nur mit Medikamenten zu helfen. Die Flugangst nimmt zu, je näher der Flugtermin heranrückt und um so größer die innere Anspannung.

Wie wird Flugangst erlebt

Ist der Termin noch weit entfernt, traut man sich das Fliegen durchaus zu und glaubt es schon zu schaffen. An Behandlungsmöglichkeiten denkt in diesem frühen Stadium oft noch niemand.

Werden die Spannungen und Selbstzweifel mit nahendem Reisetermin größer, entwickeln sich negative Gefühle und Gedanken wie „werde ich es wirklich schaffen? Was passiert, wenn ich Panik bekomme?“ Jetzt ist der Konflikt da zwischen Selbstbewusstsein, sich nicht unterkriegen zu lassen, und den übermächtig werdenden Selbstzweifeln, die den Patienten oft schon jahrelang begleiten.

Sich Hilfe zu suchen ist für viele dann schwer. Es kommt einem so vor, als würde man damit sein Selbstbewusstsein ganz verlieren. Als wäre man zu schwach, es alleine zu schaffen und Hilfe zu benötigen. Gleichzeitig ist da die Angst zu Versagen und damit der quälende innere Konflikt. Dauert dieser Konflikt an, wächst mit dem herannahenden Flugtermin der innere Druck, sodass als Konsequenz daraus entweder der Flug kurzfristig storniert oder eine sehr quälende Reise erlebt wird.

Wie hilft Hypnosetherapie

Warum kann Hypnosetherapie helfen. Hinter der Flugangst verbirgt sich in der Regel keine tiefer liegende Bedeutung und ich kann mit einer symptomorientierten Behandlung am besten helfen. Hypnose ist kein Verfahren, bei dem etwas mit einem „gemacht“ wird, ganz im Gegenteil. Hypnotische Suggestionen setzen sich im Unterbewußtsein des Klienten durch, weil dieser die Suggestionen bejaht und in sich wirken lässt. Die Hypnose stärkt die positiven Anteile Ihrer Persönlichkeit und bisherige Angst auslösende innere Vorstellungen werden durch positive ersetzt. So sind Sie von Flugangst befreit und freuen sich wieder auf Ihren Urlaub oder Geschäftstermin.